Die Idee ein „Langenberger Kino“ für ausgewählte Filme zu eröffnen, entstand aus unseren Überlegungen, welche sinnvollen Aktionen wir für die Jugendlichen in Langenberg anbieten können.

Für das Publikum ist das „Langenberger Kino“ attraktiv, weil zum einen die Fahrt bis zum nächsten Kino gespart werden kann, da wir unsere Kinoveranstaltung zentral in Langenberg durchführen.

Zum anderen möchten wir günstige Preise anbieten, um den Kinospaß für jeden erschwinglich zu machen. An der „Kinotheke“ werden alkoholfreie Getränke, sowie frisches Popcorn angeboten, um ein echtes Kinoerlebnis zu schaffen.

  • Im November 2008 eröffnete unser Kino zum ersten mal. Es wurde sofort zum Erfolg!

  • Ab November 2012 hat das "Langenberger Kino" einen neuen Namen bekommen: Unter der Wortkombination CineSam soll es viele Jahre weiter gehen.

  • In der Zeit von November 2008 - März 2013 haben wir unser Kinder- und Jugendkino an 25 Samstagen eröffnet. Über 3.000 Besucher zählten wir in 52 Filmen.

  • Im November 2013 erreichten wir einen absoluten Besucherrekord von 180 Kinofans
Mehr von und mit der
www.langenberger-jugend.de
 

Nächstes CineSam

Sa. 10.03.2018

Mehrzweckhalle Langenberg
jetzt online reservieren