Mitarbeiter des Jahres

Einmal im Jahr ehrt der Vorstand den/die Mitarbeiter/in des Jahres. Der Pokal wurde gestiftet von Marcel von Zons.

"Mitarbeiter des Jahres" kann jedes Mitglied werden, das sich im Laufe eines Jahres im besonderen Maße in der Langenberger Jugend engagiert.

Hier sind unsere "Mitarbeiter des Jahres" der vergangen Jahre. Zum ersten mal wurde diese Auszeichnung 2010 vergeben.



Mitarbeiter des Jahres 2015

Jan Lübbert

Mitarbeiter des Jahres 2014

Matthias Ochmann

Seit Dezember 2013 als Mitglied in unserem Verein ist Matthias immer gern gesehen. Da er stehts zur Stelle ist wenn eine helfende Hand gebraucht wird, konnten wir unsere Vereinsarbeit im Jahr 2014 so gut leisten. Vielen Dank an Matthias und herzlichen Glückwunsch.

Mitarbeitrin des Jahres 2013

Ramona Bogus

Vom ersten Tag in der Langenberger Jugend dabei, hat Ramona diese Auszeichnung mehr als verdient. Häufig wird sie auch "Langenberger Jugend Mama" genannt. Ramona sorgt bei uns für hervorragende Pressearbeit. Aber auch für die Verpflegung unserer Mitglieder setzt sie sich ein und kocht für alle. Mit Ramona in unserem Verein haben wir aber gleichzeitig auch eine Person, die sich hier und da, auch um die kleinen Problemchen kümmert.

Vielen Dank Ramona und herzlichen Glückwunsch

Mitarbeiter des Jahres 2012

Marius Mohr

Lange Zeit war Marius unser kleines Nesthäkchen, doch das hat sich in diesem Jahr gewaltig geändert. Beim Kino ist er der, der immer den Überblick bewahrt und aufpasst das alles so gemacht wird, wie es sich gehört. Marius unterstützt den Vorstand und organisiert auch selbstständig Veranstaltungen wie zum Beispiel die Pepperparty. Somit ein verdienter "Mitarbeiter des Jahres 2012"

Herzlichen Glückwunsch

Mitarbeiter des Jahres 2011

Martin Wietbüscher

Martin ist vom ersten Tag an dabei. Bei allen Sitzungen schreibt er fleißig mit um am Ende ein Protokoll zu erstellen. Darüber hinaus hat Martin sich besonders beim "Computerkurs für Senioren" eingebracht.
In diesem Jahr war Martin bei allen Veranstaltungen immer dabei um mitzuhelfen oder zu organisieren.

Mitarbeiter des Jahres 2010

Robin Wickenbrock

Robin ist schon fast von Anfang an dabei. Bei den ersten Kinos hat er nur ein bisschen "reingeschnuppert". Aber schon bald wurde er zu einem vollwertigen Mitglied und hat sich immer mehr in die Organisation und Durchführung von Veranstaltungen eingebracht. Außerdem hat er im Jahr 2010 viel für die Mitglieder der getan und bei der internen Organisation der Langenberger Jugend geholfen.

 
Mitglieder/Eltern Login

Mai 2018
MoDiMiDoFrSaSo
1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31